Schamanische Reiseabende
Schamanische Reiseabende

Petra  P e s c h k a

Schamanin
energetische Heilerin

Schamanische Reiseabende

Schamanische Reiseabende

Wir reisen in die Außerzeitliche Wirklichkeit. Eine Welt, die parallel zu unserer Alltäglichen Wirklichkeit existiert.

Zusammen mit unseren Kraft- und Helfertieren unternehmen wir Erkundungsreisen, Forschungsreisen, Reisen zur Beantwortung von Fragen und Anliegen, die die Teilnehmer mitgebracht haben.

Für die Abende benötigst du keine Reiseerfahrung. Ich bereite die Reise mit allen Teilnehmern Schritt für Schritt vor, damit du weißt, wie du dich wann und wo verhalten musst, damit die Reise erfolgreich verläuft.

Zu Beginn unseres Reiseabends trommeln und rasseln wir gemeinsam, um die wohlmeinenden Geister einzuladen und Kraft für unsere Reisen aufzubauen.
Trommeln und Rasseln stehen zur Verfügung, Solltest Du aber eine besitzen, bring´ sie bitte mit.

Matten, Decken und Kissen sind vorhanden.
Mitbringen soltest du:
– ein Tuch, um die Augen zu bedecken,
– dicke Socken,
– eventuell Stift und Papier für deine Reisenotizen und
– natürlich Dich selbst.
Wenn Du also soweit bist, lass uns starten in ein wundervolles und heilsames Abenteuer.

Beginn des Trommelabends: 19:30 Uhr
Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
Teilnehmer: maximal 10
Reiseort: Grundstraße 3, 28203 Bremen
Energieausgleich: 30,- € pro Teilnehmer

Nächster Termin: Freitag, 16. Dezember 2022

Wenn du schon einmal gereist bist, dein Krafttier kennst, noch einmal reisen willst, aber keine eigene Trommel hast, kannst du mit der nachfolgenden Trommelmusik reisen. Es sind 15 Minuten schamanisches Trommeln mit Rückholsignal.

Denk` bitte daran, dass du
– auf deiner Reise mit deinem Krafttier unterwegs bist,
– es jedesmal fragst, was tu tun sollst, wenn du aktiv werden willst
– und dich beim Rückholsignal auf dem gleichen Weg zurückbegibst, den du gekommen bist.

Also, dann kann es jetzt losgehen. Ich wünsche dir eine schöne Reise.

Hast du Fragen,
ein konkretes Anliegen, oder bist du einfach nur neugierig?

Petra Peschka-WeltenWanderin